Die vier Jahreszeiten – der Frühling

Hallo Ihr Lieben,

 

ich freue mich, dass Ihr wieder hier seid und mit mir den Frühling begrüßt. So langsam geht es Richtung Endspurt in der "Vier Jahreszeiten Reihe" 🤗.

Was bedeutet Euch der Frühling?

Für mich bedeutet der Frühling, dass bald Sommer wird. Hihi… 😃. Ich durchsuche meinen Kleiderschrank, entdecke mein Lieblings-T-Shirt und mit einem Lachen im Gesicht kreisen meine Gedanken um coole Frühjahr-Sommer-Outfits.

 

Früher war der Frühling für die Menschen enorm wichtig. Er war ein Zeichen von Licht und Wärme und die damit eingehenden Lebensfreude. Ohne Heizung und ohne elektrisches Licht stelle ich mir den Winter ziemlich schlimm vor und kann verstehen, wieso der Frühling ein Licht im dunklen Tunnel war.

 

Der Frühling beginnt bei uns (Nordhalbkugel) am 21. März und endet am 21. Juni. Auf der Südhalbkugel beginnt der Frühling am 23. September und endet am 21. Dezember.

 

Für viele Menschen ist der Frühling eine Art Neuanfang. Die Blumen fangen an zu blühen und die Bäume bekommen neue Blätter. Die Natur erwacht.

 

Kennt ihr noch die Frühlingsgefühle? Ich freue mich auf die ganzen Glückshormone, die wir im Frühling produzieren. Vor ein paar Wochen hat ein Professor von mir erklärt, dass wir Menschen im Frühling ein Gefühl bekommen, uns bewegen zu wollen. Auch die Neugier spielt eine Rolle im Frühling – auf in neue Abenteuer 😉.

 

Wer den Winterblog gelesen hat weiß, dass ich Monika Minders Gedichte ziemlich toll finde. Also hier mein Frühlingszitat:


„Die ersten Sonnenstrahlen sind wie dein Lächeln. Sie wärmen Herz und Seele.“

 

Monika Minder


Meine Lieblingsprodukte für den Frühling:

Lieblingsprodukt 1: Eukalyptus Hydrolat

Ich sprühe es immer wieder zwischendurch auf meine Maske. Das erleichtert mir das Tragen. Übrigens: Ätherisches Eukalyptusöl ist ein potenzieller Hemmstoff bei Covid-19-Infektionen.

 

Lieblingsprodukt 2: Kornblumen Hydrolat

Benutze ich sehr gerne nach dem Haare waschen, es pflegt die Kopfhaut und die Spitzen. Zusätzlich lasse ich viel „Zeug“ weg. Meine Haare fühlen sich gut an und sind sehr gesund.

 

Lieblingsprodukt 3: Rosen Hydrolat

Um den Augen und dem Geist etwas Gutes zu tun: Einfach zwei Wattepads nehmen und das Hydrolat drauf sprühen. Augen zu, Wattepad drauf und einfach mal 15 Minuten nichts tun. Perfekt nach einen langen Uni-Online-Tag.

 

Lieblingsprodukt 4: Omega DHA Öl

Ein schöner Salat zum Grillen oder einfach nur draußen sitzen, hört sich doch sehr gesund an, oder?

 

Lieblingsprodukt 5: Hautöl Mandel

Zusammen mit dem Rosen Hydrolat eine gelungene und erfrischende Gesichtspflege. Zuerst das Hydrolat ins Gesicht sprühen, den Rosenduft einatmen und anschließend das Mandelöl einmassieren. So zieht das Öl perfekt in die Haut ein.

 

Lieblingsprodukt 6: Hautöl Nachtkerze

Wir kennen es doch alle – manchmal juckt und juckt unsere Haut … ätzend 🥺… Nachtkerze lindert den Juckreiz und beruhigt unsere Haut. Kleiner Insider-Tipp: Ein wenig von dem ätherischen Öl Orange dazugeben. Das sorgt für gute Laune.


Der Frühling ist für mich dieses Jahr ein ganz wichtiger Moment, in den ich so viel Hoffnung stecke.

Zum Ersten hoffe ich, dass immer mehr Menschen geimpfen werden können – und das so schnell wie möglich!

Zum Zweiten hoffe ich, je wärmer es wird und bleibt, dass die Infektionszahlen sinken.

Und zum Dritten freue ich mich auf wärmeres Wetter, denn seit Ausbruch der Pandemie verbringe ich viel Zeit draußen. Spazieren gehen, Fahrrad fahren oder joggen im Winter war mir dann doch zu kalt 🙈😊.

Auf einen schönen Frühling, der uns voller Hoffnung strahlen lässt. Das und noch viel mehr wünsche ich Euch.

 

Alles Liebe

Eure Alessandra Hoffmann

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Alex T (Mittwoch, 19 Mai 2021 17:32)

    Mal wieder super toll!

    Vielen Dank dafür.

    Es macht mir Spaß zu lesen und es ist noch super informativ.

    Frühling bedeutet für mich, dass die Zeit des glücklich seins wieder los geht �❤️.

    Weiter so �

Wir sind für Sie da

Sie haben eine Frage oder möchten sich persönlich beraten lassen?

Dann nutzen Sie unser Kontaktformular, wir melden uns umgehend bei Ihnen.